Die Bischofbande

Die Bischofbande

Mara

… und die Bischofbande (Bandenjahrgang: 1993 – 2001)

Veröffentlichung (E-Book): ISBN: 978-3-758490-73-6

Veröffentlichung (Softcover): ISBN: 978-3-758490-78-1

Mara hasst Eric aus tiefsten Herzen. Ständig lästert er über ihre roten Haare und die vielen Sommersprossen in ihrem Gesicht, dabei fand er die, bevor sie Bischofanführerin und er Chef der Willems wurde, richtig toll. Mit vierzehn gesteht er ihr bei einer Strandparty, dass er sie mag und dann küsst er sie auch noch vor der Schule. Mara kann dem gar nichts abgewinnen und nutzt sein Schwärmen für sie im Kampf gegen die Willemsbande aus. Verletzt und wütend bekämpft Eric sie nun ebenfalls wieder wie vorher. Zwei Jahre später fühlt sich Mara plötzlich von ihm angezogen, aber das darf auf keinen Fall sein. Blöd nur, dass sie sich in den unmöglichsten Situationen hin und wieder heimlich küssen und Mara schließlich nur noch an ihn denken kann.

An diesem Buch habe ich ebenfalls mehrere Jahre geschrieben und ständig geändert, da ich lange nicht zufrieden mit der Geschichte war. Irgendwie passte es nicht. Meine junge Kollegin hat mich schließlich darauf aufmerksam gemacht, dass die Musik aus dem Ende der 90er und der 2000er fehlt. Stimmt! Ich studierte also die Charts jener Zeit, die ich zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr verfolgte. Klar, auf alle Fälle mussten Eminem, TLC, Atomic Kitten und Destiny´s Child hinein. Die Idee mit dem Tanzcamp kam mir erst recht spät und die Figur der Lulu aus Quadrath Ichendorf (angelehnt an meine liebe Arbeitskollegin) ebenso. Da ich selbst lange in Köln wohnte, legte ich ihr ein paar gebräuchliche rheinländische Begriffe und das bekannte Alaaf in den Mund. Sicher erinnert sich jeder an die peinlichen Momente in seiner Jugendzeit, die man eigentlich lieber komplett aus seinem Gedächtnis streichen möchte. Auch Mara erlebt so einen Moment auf einer Strandparty und an diesen Fehler wird sie noch ein Jahr später immer wieder von Freunden und Feinden erinnert. In dieser Szene fließen Erinnerungen von mir, meiner Kollegin und etwas Fantasie zusammen. In einer späteren Szene erfährt man, wie es Patrick und Lucy aus Jessi und die Bischofbande, den Eltern von Mara, in den folgenden Jahren ergangen ist. Auch berichte ich was aus Jessica, Tina und Steffen wurde, wobei ich noch intensiver auf den Werdegang von Jessica und Justin in Franzi und die Bischofbande eingehe.

Personen:

Text to Image Runway

Marie Raphaela (Mara) Thomas: Ihr Haar wechselt seine Farbe in den Jahren von Rot zu Rotblond und die Sommersprossen werden weniger. Sie hat blaue Augen und liebt Hip-Hop Musik, besonders Eminem. Sie tanzt für ihr Leben gerne und beherrscht klassische Schritte, aber auch moderne Hip-Hop Moves. Ihre Weizenunverträglichkeit schränkt sie leicht ein.

Eric Watts: Der Willemsanführer hat dunkles Haar und braune Augen. Er sieht gut aus und ist selbstbewusst, deshalb schwärmen die viele Mädchen für ihn. Er mag Hip-Hop Musik, kleidet sich entsprechend und fährt gerne Skateboard.

Stefanie Fischer: Sie hat blonde gelockte Haare, blaue Augen und ein sehr hübsches Gesicht. Ihr größtes Hobby ist das Tanzen und darin ist sie besser als Mara. Dennoch beneidet Steffi die Bischofanführerin, weil alle Jungen, die sie mag, immer in Mara verliebt sind und sie deshalb kaum beachten.

Jerome Santos: Er hat dunkle lange Haare und blaue Augen. Seine Mutter ist Spanierin, der Vater Deutscher. Da er Metalfan und selbst in einer recht erfolgreichen Band Keyboarder ist, trägt er immer schwarze Sachen.

Nach oben scrollen